Herzlich Willkommen!

… auf der Netzseite der evangelischen Friedensgemeinde in Baden-Baden mit der Jahreslosung für 2020:

Ich glaube;
hilf meinem Unglauben!
(Markus 9,24)


  • Termine

      Mittwoch, 19. Februar 2020 · 14:11 – 17:17
      Großer Fasnachtsnachmittag im kath. Gemeindehaus von St. Dionys
      Mittwoch, 19. Februar 2020 · 15:30 – 17:00
      Konfirmationsunterricht im Hermann-Maas-Haus
      Samstag, 22. Februar 2020 · 11:00 – 12:00
      Gottesdienst mit Taufen in der Friedenskirche mit Pfarrer Knebel
      Alle Termine anzeigen

Immer auf dem Laufenden: Abonnieren Sie Meldungen und Termine per RSS oder Mail!

Neubau des Gemeindezentrums 13.02.20

Kirchenältester Holger Olesen hat zum Fortgang der Bauarbeiten Folgendes berichtet:

<Der Container für die Bauarbeiter wurde inzwischen abgeholt, dadurch wird deutlich, wie groß die Fläche für die Parkplätze neben und die Freifläche hinter der Kirche ist. Zügig voran kommt der Innenausbau: die Zwischenwände sind gesetzt, die Sanitäreinrichtungen vorbereitet und ein beängstigendes Gewirr von Kabeln kommt aus Wänden und Decken. Beeindruckend ist die Arbeit der »Putzkolonne«. Der nächste größere Schritt wird dann der Durchbruch der Wand zur Kirche sein …>

Die Fotos dokumentieren den Baufortschritt bis zum 10.02.2020:


Benefizkonzert in der Pauluskirche 23.01.20

Wolfgang Abendschön und seine Band »Akzente« geben am Sonntag, 15. März 2020 um 19:00 Uhr in der Pauluskirche ein Benefizkonzert zugunsten der Selbsthilfegruppen „Leben nach Krebs« des Diakonischen Werkes des Evangelischen Kirchenbezirks Baden-Baden und Rastatt, das auch der Gastgeber des Abends ist. Mit einem Klick auf das Foto wird das Plakat lesbar.

 


Neubau des Gemeindezentrums 19.01.20

Kirchenältester Holger Olesen hat die Dokumentation über den Neubau fortgesetzt und hierzu Folgendes berichtet:

<Mittlerweile ist wieder viel passiert auf unserer Baustelle! Von der Straße bzw. von außen erkennt man mehr und mehr die Größe des Grundstücks links neben der Friedenskirche (zumal der Kran inzwischen abgebaut wurde) und auch hinter dem Neubau. Da entsteht Platz für die PKW-Stellplätze und die Freifläche für Gemeindefeste unter freiem Himmel.

Von den Dachdeckern wird in diesen Tagen die wohl letzte Schicht aufgebracht, die Dachfläche über dem Gemeindesaal ist bereits fertig. Fleißig sind auch die Handwerker im Gebäude: Eine beängstigende Menge an Kabeln kommt aus den Wänden und von der Decke, die Innenwände entstehen und die Installation im Sanitärbereich kommt voran. Demnächst soll der Putz aufgetragen werden, und damit er gut hält, wurden die Wände mit roter Grundierung vorbehandelt.>

Bis zum 17. Januar 2020 sah es auf der Baustelle so aus:



Einführung von Pfarrer Arno Knebel 07.01.20

Am Dreikönigstag (6. Januar) wurde der von Landesbischof Jochen Cornelius-Bundschuh zum Gemeindepfarrer unserer Friedensgemeinde berufene Pfarrer Arno Knebel offiziell in sein Amt eingeführt. Die damit verbundenen Aufgaben hatte Pfarrer Knebel schon am 1. Dezember des vergangenen Jahres übernommen, nachdem er bereits seit 1. Juli 2019 zum Vakanzverwalter bestellt war. In einem feierlichen Gottesdienst mit musikalischen Akzenten in der voll besetzten Friedenskirche, den Dekan Thomas Jammerthal, Pfarrer Arno Knebel und seine Schwester Pfarrerin Anke Mühlenberg-Knebel gemeinsam leiteten, erhielt Pfarrer Knebel von Dekan Jammerthal die Berufungsurkunde ausgehändigt. Im Anschluss an den Gottesdienst wurden noch in der Kirche Grußworte gesprochen, anschließend folgte ein Empfang im Gebäude nebenan.


Einführung der Kirchenältesten 22.12.19

Im heutigen Gottesdienst in der Friedenskirche wurden die am 1. Dezember gewählten Kirchenältesten von Pfarrer Arno Knebel in ihr Amt eingeführt. Zusammen mit dem Pfarrer und Gemeindediakonin Sabine Schrade-Wittchen, die dem Ältestenkreis kraft Amtes angehören, werden sie in den nächsten sechs Jahren die Friedensgemeinde leiten.
Gleichzeitig wurden die bisherigen Kirchenältesten Sabine Schneider und Kristina Paluch, die beide nicht mehr kandidiert hatten, von Pfarrer Knebel mit herzlichen Worten des Dankes verabschiedet.

Das Foto zeigt den neuen Ältestenkreis zusammen mit den beiden verabschiedeten Ältesten und Pfarrer Arno Knebel:

Hintere Reihen von links: Bärbel Herr, Bernd Leppert, Angelina Louis, Christian Kreutzburg, Barbara Hillebrands, Beate Wirth, Thorsten Ganz, Ute Irtel von Brenndorff, Holger Olesen und Heike Sölter. Vordere Reihe von links: Kristina Paluch, Sabine Schneider und Pfarrer Arno Knebel.


← Ältere Artikel