Aktuelles zum Neubau unseres Gemeindezentrums

Am 30. März d. J. hat eine Jury über sechs Entwürfe für unser neues Gemeindezentrum beraten und eine Empfehlung ausgesprochen. Alle Entwürfe wurden am 2. April in einer Gemeindeversammlung vorgestellt. Auch hier fand der von der Jury empfohlene Entwurf des Architekturbüros K9 aus Freiburg i. Br. eine breite Zustimmung. Am 24. April berät der Kirchengemeinderat abschließend über die Entwürfe und wird dann voraussichtlich seine Zustimmung erteilen. Anschließend geht es in die Planungsphase.

Der Entwurf sieht vor, dass zur Schwarzwaldstraße hin das neue Pfarramt entsteht, bestehend aus Amtszimmer, Zimmer der Gemeindediakonin und Sekretariat. Kernstück des Gemeindebereichs ist der große Saal im hinteren Bereich mit 180 qm, der 2/3 : 1/3 teilbar sein wird. Der Jugendraum wird ca. 40 qm groß werden. Und selbstverständlich sind Küche, Toiletten und Lagermöglichkeiten großzügig eingeplant. Alle Räume sind barrierefrei zugänglich. Vorgesehen ist auch ein Übergang von der Kirche in das Foyer des Gemeindezentrums sowie ein separater Zugang in die Sakristei. Zu den Plänen muss schließlich noch der Denkmalschutz zustimmen.

Bisher konnte der sehr »sportliche« Zeitplan eingehalten werden und wir hoffen, dass dies auch weiterhin so sein wird. Den Siegerentwurf mit verschiedenen Ansichten sehen Sie hier .

Informationen

  • Datum: 20. April 2017
  • Redaktion: Margitta Müller
  • Rubrik: Aktuell