Aktuelles von der Baustelle »Gemeindezentrum«

Kirchenältester Holger Olesen dokumentiert weiterhin den Baufortschritt und hat hierzu Folgendes berichtet:

< Das Dachfenster im Übergang vom Mittelbau zum Gemeindesaal ist eingebaut, die Dämmung des Fußbodens wurde aufgebaut und die Fußbodenheizung wurde verlegt. Zum Schutz vor Staub und Schmutz wurde eine Holzverkleidung rechts der Kanzel gebaut, danach erfolgte der Durchbruch vom Gemeindehaus zur Kirche. Seit dem 26. Februar hat das Gemeindehaus jetzt einen Bodenbelag. Und immer wieder beeindruckt die verbaute Technik und die „Kabelage“ … >

Hier weitere Fotos von der Baustelle:

 

 

Informationen

  • Datum: 2. März 2020
  • Redaktion: Margitta Müller
  • Rubrik: Aktuell