Archiv

Friedensgebet in der Friedenskirche | Artikel vom 7.03.22

Es herrscht Krieg mitten in Europa. Wir sind mit unseren Gedanken und Gebeten bei den Menschen in der Ukraine, die um ihr Leben fürchten. Auch bei uns haben viele Menschen Angst vor dem Krieg. Sie suchen Trost und Ruhe, aber auch Gelegenheit, um mit anderen innezuhalten und sich zu orientieren.

So laden wir in dieser Woche ein zum Friedensgebet und zur Stille.

Unsere Kirche ist dazu geöffnet:

Montag bis Freitag von 12 – 12.30 Uhr.

Im Friedensgebet bitten Beterinnen und Beter Gott um Hilfe:

„Sende Deinen Heiligen Geist an alle Menschen.

Lass sie Friedensstifterinnen und Friedensstifter werden.

Gott, gib einen klaren Verstand, Liebe und Hoffnung.

Damit Friede sich ausbreitet.

Dort in der Ukraine, in Russland, in Syrien, in Afghanistan und anderswo.

Und hier bei uns.

Amen.“


Pressemitteilung der Ev. Landeskirche in Baden vom 25.02.22 | Artikel vom 28.02.22

Evangelische Jugend sucht Unterkünfte
für ukrainische Flüchtlinge

Karlsruhe. Die Evangelische Jugend in Baden hat ihre Mitglieder dazu aufgerufen Unterbringungsmöglichkeiten und weitere Hilfen für Flüchtlinge aus der Ukraine anzubieten. „Die Evangelische Jugend Baden ist bestürzt über den neu ausbrechenden Krieg inmitten Europas. In dieser dramatischen Lage muss, wo immer möglich, konkrete Hilfe angeboten werden“, erklärte Landesjugendpfarrer Jens Adam (Karlsruhe).

Die komplette Pressemitteilung unter diesem Link:

25_02_2022_PM_Ev._Jugend_sucht_Unterkünfte_für_ukrainische_Flüchtlinge


Der aktuelle Gemeindebrief ist da! | Artikel vom 24.02.22

Anfang des Monats wurde der neue Gemeindebrief 01/2022 durch unsere fleißigen Austräger verteilt. Er kann auch wieder unter der Menüzeile »Gemeindebrief« oder mit dem Link Gemeindebrief – 1/2022 aufgerufen und ausgedruckt werden.

Viel Freude beim Lesen!


Sanierung der Friedenskirche | Artikel vom 30.10.21

Fachgerecht aufgearbeitet und gründlich gereinigt haben unsere Kirchenbänke wieder den Weg zurück in die Friedenskirche gefunden. Ihr stolzes Alter sieht man ihnen weiterhin an, und das ist auch so gewollt. Die dunklen Bänke und das neue helle Eicheparkett betonen den Kontrast zwischen Alt und Neu. Mehr und mehr ist zu erkennen, wie wunderschön unsere Kirche nach der Sanierung wieder aussehen wird.

Aber man möchte den Bänken zurufen „Ab auf Eure Plätze!“ Merkwürdig stehen sie dort, quer zum Raum und nicht an Ort und Stelle. Als ob sie es gar nicht abwarten können, für einen Gottesdienst in Reih und Glied zu stehen. Wir hoffen und vertrauen darauf, dass dies bald möglich sein wird!


MachMit Award 2021 – Auszeichnung für Lea Mödritzer | Artikel vom 14.10.21

Pressemitteilung des Diakonischen Werks des Evang. Kirchenbezirks Baden-Baden und Rastatt:

Lea Mödritzer aus Haueneberstein wurde mit dem Sonderpreis beim »MachMit Award 2021″ der Diakonie Baden-Württemberg ausgezeichnet.

Gewürdigt wurde - weiter -


← Ältere Artikel

Jüngere Artikel →